Gebühren

 

Die Semestergebühren betragen für Weiterbildungsteilnehmer in curricularer Ausbildung z.Zt.: 100,00 €.

Einzelne Veranstaltungen erfordern gesonderte Bezahlung, dies ist im Semesterprogramm bei der jeweiligen Veranstaltung ausgewiesen.

Grundsätzlich sind die Teilnahme an Selbsterfahrungs- oder Supervisionsgruppen im Semesterbeitrag nicht enthalten, diese Veranstaltungen müssen separat bezahlt werden.

Für Teilnehmer, die keine curriculare Weiterbildung absolvieren, sondern nur an einzelnen Veranstaltungen teilnehmen wollen, gilt ein Gebührensatz je Sitzung (d.h.: je 1½ Std.) von 12,50 €.